Multimediale Schulbibliothek

Öffnungszeiten: täglich 7.15 – 7.45, 9.30 – 9.45, 11.30 – 11.40, 13.30 – 15.40
sowie während der Anwesenheitsstunden deiner Bibliothekare
Bibliotheksteam: Mag. Margit Laimer, Leopold Klauser, Mag. Susanne Weirauch

Leitbild der multimedialen Schulbibliothek des BG/BRG Wieselburg

Unsere Schulbibliothek ist ein Medienzentrum.
Du begegnest einer Vielzahl von Medien (Bücher, Zeitschriften, DVDs, CDs) aus den unterschiedlichsten Wissensbereichen, die du vor Ort nutzen kannst oder die du auch entlehnen darfst.

Unsere Schulbibliothek ist ein Informationszentrum.
Sie stellt dir Medien zur Verfügung, die es dir ermöglichen, Informationen einzuholen und Wissen anzueignen. Somit bietet unsere Bibliothek den idealen Rahmen für selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und verhilft zu vernetztem Denken.

Unsere Schulbibliothek ist ein Unterrichtszentrum.
Sie bietet Platz für Projekte und offene Unterrichtsformen, die zur Auflockerung des schulischen Alltags beitragen. Darüber hinaus findest du eine Reihe von Lernhilfen und Übungsmaterialen zu verschiedenen Fächern, die dich in deinem Lerneifer unterstützen. Das Recherchieren und der Unterricht in der Bibliothek vermitteln dir schließlich jene Kompetenzen, die du unter anderem auch für die vorwissenschaftliche Arbeit im Rahmen der standardisierten Reifeprüfung benötigst.

Unsere Schulbibliothek ist ein Kommunikationszentrum.
Sie ist ein Ort der Begegnung für Schüler, Lehrer und Eltern. Die gemütliche Atmosphäre regt zum Austausch von Gedanken und Informationen an, lädt zu Diskussionen ein und bietet einen Raum für interessante (Unterrichts-)Gespräche.

Unsere Schulbibliothek ist ein kulturelles Zentrum.
Sie bietet den Rahmen für Lesungen und Vorträge, die dir wertvolle Einblicke in die Welt der Literatur sowie interessante Begegnungen mit Autorenpersönlichkeiten ermöglichen.

>> Online Recherche in unserer Schulbibliothek: LITTERA web.OPAC 

Große vorweihnachtliche Buchausstellung

Am 12.11.2018 lieferte die Scheibbser Buchhandlung Widhalm zahlreiche Boxen voller Bücher. Noch am selben Tag wurde mit Hilfe der engagierten Schülerinnen der 8A-Klasse die Buchausstellung einladend aufgebaut.
Abermals war für jeden Geschmack bzw. für jede Altersstufe Passendes dabei: diverse Kalender und andere Kleinigkeiten, aber vor allem tolle aktuelle Bücher für die Schüler der Unterstufen und Oberstufen.
Die Schüler konnten nicht nur Bücher usw. für sich privat bestellen, sondern sie hatten auch die Möglichkeit, ihre Bücherwünsche für die Schulbibliothek in Listen einzutragen.
Da im heurigen Schuljahr das Bibliotheks-Budget fast ausschließlich für den Ankauf aktueller Jugendbücher und für Neuerscheinungen der deutschen Gegenwartsliteratur verwendet wird, können alle Bücherwünsche, die die Schülerinnen und Schüler aufgeschrieben haben, erfüllt werden.

Adventbesinnung

Die stimmungsvolle Adventbesinnung, organisiert von Herrn Prof. Bauer und Herrn Prof. Karl, findet abermals in der Schulbibliothek statt.
Auch heuer nehmen Schüler und Schülerinnen der Oberstufe dieses Angebot gerne an.